WaldHaus Freiburg

Unser Programm im Juli

So. 01.07.  14.00 – 18.00 Uhr
Sonntagswerkstatt: Aus Holzkisten Insektenhotels bauen
Aus einer alten Holzkiste und Naturmaterial, das wir gemeinsam im Wald sammeln, entstehen mit viel Fantasie und etwas handwerklichem Geschick die schönsten Unterkünfte für fliegende Nützlinge. Wir erfahren, was Wildbienen & Co alles für die Artenvielfalt in der Natur tun und warum wir sie mit unseren selbstgebauten Behausungen dabei unterstützen können.

Referent: Markus Stickling, M.Sc. Biologie und Geografie, Naturpädagoge

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 14 Euro, Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines teilnehmenden Erwachsenen 8 Euro, Familien 34 Euro

Anmeldeschluss: 21.06.2018

 

Di. 03.07. & Mi. 04.07.  ganztägig    zweiter Teil!

Grünholzwerkstatt: Der Grünholzhocker – frisch aus dem Wald

Auch Anfänger können beim Verarbeiten von „grünem Holz“ auf einfache aber aufschlussreiche Weise die Grundeigenschaften von Holz kennenlernen und von Hand mit dem Ziehmesser am Schneidesel ein graziles und gleichzeitig stabiles Sitzmöbel ohne Leim und Metallverbindungen herstellen. Das dreitägige Seminar richtet sich vor allem an PädagogInnen und FörsterInnen. Der 1. Teil findet am Di. 20.03.2018 statt.

Referent: Franz-Josef Huber, Erzieher, Schreinermeister und Technischer Lehrer im WaldHaus Freiburg Organisation und Anmeldung über das Forstliche Bildungszentrum Karlsruhe

Tel. 0721 926 3391

Teilnahmebeitrag: 180 Euro

 

Sa. 07.07.  9.00 – 18.00 Uhr 
Holzskulpturen schnitzen mit Thomas Rees
Viele kennen die Skulpturen des Freiburger Holzkünstlers Thomas Rees, wie die "Waldmenschen" oder das "Mycelium" hinter dem WaldHaus. In diesem Kurs haben Sie Gelegenheit unter seiner fachlichen Anleitung aus knorrigen Stammabschnitten oder dicken Ästen eigene Skulpturen zu schaffen. Holz wird gestellt oder kann mitgebracht werden.

Referent: Thomas Rees, Holzkünstler

Teilnahmebeitrag: 79 Euro

Anmeldeschluss: 22.06.2018

 

So. 08.07.  13.00 – 17.00 Uhr
Offener Sonntagsworkshop: Wild und Jagd
Am Sonntag könnt Ihr bei einer Waldrallye Wissenswertes über die Themen Jagd und Wild erfahren, selbst wie eine Jägerin oder ein Jäger auf die Pirsch gehen oder Euch einen eigenen Bogen bauen. 

Referenten: Laura Fischer und Kilian Wäschle, Freiwilliges Ökologisches Jahr Stiftung Waldhaus Freiburg

Teilnahmebeitrag: 2,50 Euro, für Kinder ab 4 Jahren in Begleitung Erwachsener

Ohne Anmeldung

 

So. 08.07.  12.00 – 18.00 Uhr
Workshop: Mit Holzkohle im Wald zeichnen

Dieser Zeichenworkshop, in dem wir mit der vielseitigen Holzkohle zeichnen, regt an, die Natur bewusster zu erleben und mit wacheren Augen durch die Welt zu gehen. Organische Formen sprechen den Tastsinn an, Lichtreflexe zwischen den Bäumen lassen Schatten spielen. Wind fächelt Halme zu sanften Bewegungen. Der Kurs ist für Zeichenanfänger wie für Geübte gleichermaßen geeignet. Mit einfachen Übungen werden Sie in das Thema eingeführt und individuell durch den Tag begleitet.

Referentin: Christiane Liedtke, Bildende Künstlerin

Teilnahmebeitrag: 42 Euro, ab 16 Jahren

Anmeldeschluss: 27.06.2018

 

So. 15.07.  14.00 – 18.00 Uhr
Sonntagswerkstatt: Buchbinden mit Susanne Natterer
Sie werden verschiedene Schreib-, Zeichen- oder Notizheftchen anfertigen und in einfacher,  aber unterschiedlicher Ausführung heften. Der Kartonumschlag der Heftchen wird jeweils mit schönen Details gestaltet. In einem Karton-Portfolio mit Verschluss wird die Mustersammlung liebevoll verpackt.

Referentin: Susanne Natterer, Buchbindemeisterin

Teilnahmebeitrag: 24 Euro incl. Material, Kinder ab 10 Jahren in Begleitung eines teilnehmenden Erwachsenen 16 Euro, Familien 64 Euro, mit Freiburger FamilienCard ist die Teilnahme gratis

Anmeldeschluss: 05.07.2018

Rollstuhlgerecht

 

Do. 19.07.  19.00 Uhr
Hörner - Musik rund um die Jagd

Bereits im 13. Jahrhundert verwendeten Jäger unterschiedlichste Jagdsignale. Damit gilt die Jagd als ein wichtiger Ursprung der Musik. In der Barockzeit spielte man Jagdmusik zur Unterhaltung bei jagdlichen Festen. Als inhaltliches Thema hat die Jagd die Werke berühmter Komponisten geprägt. An diesem Abend spielen Schülerinnen und Schüler der Freiburger Musikschule auf Parforce-, Natur- und Ventilhörnern ein Kammerkonzert mit jagdlichen Motiven. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung draußen im Atrium des WaldHauses statt! Unter der Leitung und moderiert von Heidwolf Arnold.

Spenden kommen der Umweltbildung im WaldHaus und der Musikschule zugute!

Ohne Anmeldung.

In Kooperation mit der Musikschule Freiburg

Rollstuhlgerecht

Neu:

Sommerferienprogramm:                (Warteliste)
Mo. 30.07. - Fr. 03.08  täglich 8.30 - 14.30 Uhr
Waldspiel-Woche für Kinder von 6-10 Jahren

Der Wald ist ein toller Ort zum Spielen - und in dieser Woche haben wir alle Zeit dazu! Gemeinsam werden wir den Geheimnissen des Waldes auf die Spuren kommen, über dem Feuer kochen, Wassertiere im Bach aufspüren, ein Lager bauen, uns in Waldtiere verwandeln und viele Abenteuer erleben.

Referentin: Lisa Hafer, Försterin

Teilnahmebeitrag: 150 Euro, incl. Mittagessen

Anmeldeschluss: 06.07.2018

 

 

← Zurück zur Veranstaltungsübersicht                                                              weiter zum Augustprogramm →