WaldHaus Freiburg

Neu: Broschüre zum downdoad

Leitprojekte der Bildung für nachhaltige Entwicklung -

Die BNE-9-Gruppe

 


 

Corona-Alarmstufe in Baden-Württemberg ab 17.11.2021

Es gilt die 2 G Regel,

d.h. Einlass ins WaldHaus für Besucher mit Geimpft- oder Genesenennachweis


 

Neubau Forstamt und Erweiterungsbau WaldHaus

Bauschild für den Neubau Forstamt und Erweiterungsbau WaldHaus 2021

Neben unserem bestehenden Waldhaus bauen wir    ein viergeschossiges Holzhaus, in das Anfang 2022 das städtische Forstamt aus der Günterstalstraße 71 umziehen wird. Der Neubau dient dann auch der Erweiterung des Waldhauses. Wir haben in den zwölf Jahren unseres Bestehens die Vielfalt und Zahl unserer wald- und umweltpädagogischen Angebote stetig vergrößert und brauchen mehr Schulungs- und Bürofläche.

 

 

 

Richtfest am 22.09.2021 - Pressemitteilung

Spatenstich am 10.Dezember 2020 -  Pressemitteilung

 

Der innovative Holzbau aus heimischer Buche wird gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Holzinovationsprogramms und mit Klimaschutzmitteln der Stadt Freiburg.

 Logos der Stadt Freiburg mit Wappen Rotes Kreuz auf weißem Grund

 

 

 

 


Stellenausschreibung:

Servicekraft (m/w/d) Café und Tagung 


 

Logo StadtWaldMensch Ausstellung

 

Die Ausstellung "StadtWaldMensch - 900 Jahre Wald für Freiburg"ist geöffnet.

Bei einem WaldHaus-Besuch gelten die allgemeinen Hygieneregeln, med. Maskenpflicht, begrenzter Einlass und die Kontaktdaten werden erfasst. Wir unterstützen die Luca-App.