WaldHaus Freiburg

Unser Programm im Februar

 

SA 02.02.2019   ganztägig

Schnupperkurs: Holzrücken mit dem Pferd

Außer Sensibilität im Umgang mit dem Tier, Respekt vor eigenen Grenzen und einem Gespür für die Besonderheit der Situation sind für diesen Kurs der ganz besonderen Art keine Vorkenntnisse nötig. Lassen Sie sich von Jürgen Duddek anleiten, der Sie als ausgewiesener Experte im einspännigen Holzrücken an diesem Tageskurs in die schonende Waldarbeit mit echter Pferdestärke einführt.

Referent: Jürgen Duddek, Teilnahmebeitrag: 109 Euro, Anmeldeschluss: 20.01.2019

Nähere Informationen unter www.juergen-duddek.de

 

SO 10.02.2019   11.00 Uhr

Familienmatinee: Peter und der Wolf

Die Musikschule Freiburg und das WaldHaus laden ein zu Prokofjews Musikklassiker. Diese spannende musikalische Erzählung begeistert Kinder und Erwachsene immer wieder neu. Die Fassung für Bläserquintett wird gespielt von Musiklehrern und Lehrerinnen der Musikschule Freiburg: Francine Kabiri - Querflöte; Gianluca Rotta - Oboe; Iain Semple - Klarinette; Heidwolf Arnold - Horn; Clarens Bohner – Fagott; Erzählerin: Candida Schlabach-Uhl.

Der Eintritt von 9 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder kommt der Musikschule Freiburg sowie der Umweltbildung im WaldHaus zugute.

Ohne Anmeldung

 

SO 17.02.   18.00 - 19.30 Uhr

Fackelwanderung zu den „Waldmenschen“

Lassen Sie sich bei einem stimmungsvollen Spaziergang durch den dunklen winterlichen Wald vom Holzkünstler Thomas Rees in die Märchen- und Mythenwelt seiner Holzskulpturen entführen. Im Schein der Fackeln erzählt der Bildhauer auch etwas über seine Arbeitsweise und die Entstehung der 17 Figuren, wie dem apokalyptischen Reiter, dem Drachen oder dem Einhorn.

Referent: Thomas Rees , Holzkünstler

Teilnahmebeitrag 10 Euro, 5 Euro Kinder ab 6 inklusive Fackel

Anmeldeschluss: 13.02.2019

 

SO 17.02.2019   16.00 Uhr

Kamishibai: Japanisches Papiertheater

Es werden japanische Märchen dargeboten, die vornehmlich in Zusammenhang mit Tieren stehen. Die Geschichte vom Goldenen Teekessel, in der sich eine Fuchsmutter in ein kostbares Teegefäß verwandelt. Oder das Märchen Wie die Zeitrechnung mit den zwölf Tieren begann und warum das Jahr 2019 im Zeichen des Wildschweins steht. Natürlich darf in der Reihe der japanischen Tiererzählungen nicht der Klassiker Die Kranichfrau fehlen. Außerdem wird eine Neujahrsgeschichte Der Dank der Jizós oder Die Hüte Buddhas zur Aufführung gebracht.

Erzählerin ist Leonie Beck-Canzler, Teilnahmebeitrag 3 Euro, für Kinder 2 Euro


SA 23.02.2019   13.00-18.00 Uhr

Rätschenbau  - Warteliste

Bauen Sie mitten in der 5. Jahreszeit Ihre eigene Rätsche aus Holz. Sie werden hierbei von unserem technischen Lehrer Franz-Josef Huber angeleitet.

Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: 5 Euro

Anmeldeschluss: 20.02.2019

Veranstaltungsort: Holzwerkstatt Waldhaus Freiburg

 

SO 24.02.2019   11.00 Uhr

Konzertmatinee: Carnevale Italiano

Das Ensemble Salonfähig spielt Stücke von Strauss, Verdi und Scarlatti.

Interpreten:

Stefanie Geisberger – Querflöte, Friedrich Kollmann – Kontrabass, Günter Marx – Geige, Martina Merz – Klavier, Brigitte Weigmann – Klarinette und Clarissa Merz - Rezitation

ohne Anmeldung

Eintritt frei, Spenden willkommen


SO 24.02.  14 & 16 Uhr

Fräulein Brehms Tierleben

Wir präsentieren Ihnen das einzige Theater weltweit für heimische bedrohte Tierarten.

14.00: Das Hausrind - Bos Primigenius Taurus

16.00: Die Wildbiene - Hymenoptera


Info und Kartentelefon: 0761 - 896 477 10

Es gelten relative Eintrittspreise nach Selbsteinschätzung

Für Besitzer der Familiencard ist der Eintritt gratis!

www.brehms-tierleben.com

-Ohne Anmeldung-

Rollstuhlgerecht

 

Eine Kooperation mit

 

 


 
 
 
← zurück zur Veranstaltungsübersicht                                                 Weiter zum Märzprogramm →