WaldHaus Freiburg

Unser Programm im Februar 2020

 

 

 

Konzertmatinee als Auftakt zum Jahresprogramm mit dem Ensemble Salonfähig.

 

Eintritt frei, Spenden zugunsten der Umweltbildung im Waldhaus wilkommen

 

 

SA 08.02.     14.00 Uhr - Begleitprogramm zur Ausstellung "baubionik"

Führung Botanischer Garten

 

Auf dem Rundgang entlang des Baubionik- Lehrpfades erfahren Sie, wie uns Pflanzen für die Entwicklung technischer Innovationen inspirieren können. Die botanischen Vorbilder werden vorgestellt und die daraus entstandenen bionischen Produkte erläutert. Einfache Experimente und Demonstrationen ergänzen die Führung.

 

Referenten: Dr. Olga Speck & Dr. Georg Bold, Botanischer Garten der Universität Freiburg

Eintritt frei, ohne Anmeldung           

Treffpunkt: Haupteingang Botanischer Garten, Gewächshaus, Schänzlestraße

 

 

SO 09.02.     16.00 Uhr

Kamishibai - Japanisches Papiertheater

 

Es werden japanische Märchen dargeboten, die vornehmlich in Zusammenhang mit Tieren stehen.

-Die Hüte Buddas - 12 Tierkreiszeichen - Die Schneefrau .

Erzählerin ist Leonie Beck-Canzler.

 

Erwachsene: 3 Euro

Kinder: 2 Euro

Ohne Anmeldung

 

 

Do 13.02.     17.00 Uhr - Begleitprogramm zur Ausstellung "baubionik"

Lichtbildvortrag- Bionische Nachhaltigkeit

 

Bionik heißt „Lernen von der Natur für die Technik“. Gerade wegen dieses Ideenflusses aus der Natur wird bionischen Innovationen ein großes Potential zugeschrieben, zu einer nachhaltigeren Technikentwicklung beizutragen. Ob dieses bionische Versprechen zutrifft, wird im Vortrag anhand ausgewählter Beispiele dargestellt.

 

Referentin: Dr. Olga Speck, Botanischer Garten der Universität Freiburg

Eintritt frei, ohne Anmeldung           

Im Anschluss wird eine Führung durch die Ausstellung angeboten.

 

 

Sa 15.02.    13.00 - 18.00 Uhr 

Rätschenbau

 

Bauen Sie mitten in der 5. Jahreszeit Ihre eigene Rätsche aus Holz in unserer Grünholzwerkstatt. Sie werden hierbei von unserem technischen Lehrer Franz-Josef Huber angeleitet.

 

Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: 5 Euro

Anmeldeschluss: 12.02.2020

 

      

So 16.02.     14.00 Uhr und 16.00 Uhr 

 Fräulein Brehms Tierleben 

 

Das WaldHaus präsentiert das einzige Theater weltweit für heimische bedrohte Tierarten.

Programm ist noch offen

Es gelten relative Eintrittspreise - Richtwerte: Erwachsene 9 Euro und Kinder 4,20 Euro.

Für Besitzer der Familiencard ist der Eintritt gratis!

www.brehms-tierleben.com

-Ohne Anmeldung-

Rollstuhlgerecht

 

Eine Kooperation mit

  

 

 

 

 

 

 

 

So 16.02.       18.00 Uhr

 Fackelwanderung mit Thomas Rees

 

Lassen Sie sich bei einem stimmungsvollen Spaziergang durch den dunklen winterlichen Wald vom Holzkünstler Thomas Rees in die Märchen- und Mythenwelt seiner Holzskulpturen entführen. Im Schein der Fackeln erzählt der Bildhauer auch etwas über seine Arbeitsweise und die Entstehung der 17 Figuren, wie dem apokalyptischen Reiter, dem Drachen oder dem Einhorn.

 

Erwachsene: 10 Euro

Kinder: 5 Euro  ink. Fackel

Anmeldeschluss: 12.02.2020

 

 

Mo 17.02.     14.30 bis 17.00 Uhr

 ANU – Werkstatt "Auftraggeber – Arbeitgeber – Freelancer"

   

Zivil-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen zu Werkverträgen, Arbeitsverträgen, geringfügig Beschäftigten und Übungsleiterpauschalen – Infos, Tipps und Kurzberatung für die Praxis.

Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung in der Ökostation

https://www.oekostation.de/de/programm/veranstaltungen_.htm

 

 

 
← zurück zur Veranstaltungsübersicht                                                 Weiter zum Märzprogramm →