WaldHaus Freiburg

Unser Programm im März

 

SA 07.03.   ganztägig

Schnupperkurs: Holzrücken mit dem Pferd

 

Außer Sensibilität im Umgang mit dem Tier, Respekt vor eigenen Grenzen und einem Gespür für die Besonderheit der Situation sind für diesen Kurs der ganz besonderen Art keine Vorkenntnisse nötig. Lassen Sie sich von Jürgen Duddek anleiten, der Sie als ausgewiesener Experte im einspännigen Holzrücken an diesem Tageskurs in die schonende Waldarbeit mit echter Pferdestärke einführt.

 

Referent: Jürgen Duddek

Teilnahmebeitrag: 119 Euro

Anmeldeschluss: 21.02.2020

Nähere Informationen unter www.juergen-duddek.de

 

 

SO 08.03.     11.00 Uhr & 13.00 Uhr

Konzertmatinee - Karneval der Tiere

 

Im Jahr 1886 komponierte der Franzose Camille Saint-Saëns dieses Orchesterwerk, das aus 14 kleinen Musikstücken besteht. Vom „königlichen Marsch des Löwen“ zum französischen Tanz "Cancan der Schildkröten" lässt der Komponist verschiedene Instrumente typische Tiergeräusche und Tierbewegungen nachahmen.

 

In Kooperation mit der Musikschule Freiburg.

Referenten: Francine Kabiri – Flöte, Gianluca Rotta – Oboe, Iain Semple – Klarinette, Heidwolf Arnold – Horn, Clarens Bohner - Fagott

Teilnahmebeitrag: Erwachsene 9 Euro, Kinder ab 6 Jahren 4 Euro 

Ohne Anmeldung

 

 

SO 08.03.    14.00 - 15.30 Uhr

 Sonntagsspaziergang: Winterknospen von Bäumen

 

Mit Fernglas und Lupe ausgestattet erkunden Sie bei einem Spaziergang rund ums WaldHaus die Winterknospen hiesiger Laubbäume und lernen, die Bäume im blattlosen Zustand zu bestimmen. Sie erfahren, welche Knospen essbar sind, welche früher in der Volksheilkunde und heute in der alternativen Medizin genutzt werden.

 

Referentin: Martine Schiller, Gesundheitspraktikerin, Heilpflanzenexpertin 

Teilnehmerbeitrag: 4,50 Euro

Ohne Anmeldung

 

 

SO. 08.03.     14.00 - 18.00 Uhr

Sonntagswerkstatt: Aus Holzkisten Insektenhotels bauen 

 

Aus einer alten Holzkiste und Naturmaterial, das wir gemeinsam im Wald sammeln, entstehen mit viel Fantasie und etwas handwerklichem Geschick die schönsten Unterkünfte für fliegende Nützlinge. Wir erfahren, was Wildbienen & Co alles für die Artenvielfalt in der Natur tun und warum wir sie mit unseren selbstgebauten Behausungen dabei unterstützen können.

 

Referent: Markus Stickling, M.Sc. Biologie und Geografie, Naturpädagoge
Teilnahmebeitrag: Erwachsene 7 Euro, Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines teilnehmenden Erwachsenen 4 Euro, Familien 17 Euro
Anmeldeschluss: 04.03.2020

Dieser Kurs wird durch den Förderverein WaldHaus Freiburg e.V. bezuschusst.

 

 

DO 12.03. - FR 13.03.   

Bundesweite SDW-Waldpädagogik-Tagung 2020:

Waldbezogene Umweltbildung im Kontext von Digitalisierung und Urbanisierung

 

Die Waldpädagogiktagung ist eine zweitägige bundesweite Fachtagung zur Professionalisierung von WaldpädagogInnen, In diesem Jahr beschäftigt sie sich mit den Themen Digitalisierung und Urbanisierung. Was kann der Wald für diese Themen bieten? Wie können/sollten Angebote gestaltet werden, um einen Beitrag zur Gesellschaftsentwicklung zu leisten? Solche und ähnliche Fragestellungen werden auf der Fachtagung aufgeworfen und diskutiert.

 

 

Die Tagung findet am DO 12.03. im Historischen Kaufhaus und am FR 13.3. im WaldHaus Freiburg statt. Detailliertes, Programm und Anmeldung unter: www.sdw.de/waldpaedagogik/tagungen

In Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

 

 

FR 13.03. - SO 15.03.       FR 15.00 - 19.00 Uhr & SA + SO 10.00 - 15.00 Uhr

Workshop: Holzschnitt mit Brian Curling

 

Der Künstler Brian Curling führt Sie in die alte Technik des Holzschnitts ein. Sie haben die Gelegenheit, in der Holzwerkstatt eigenhändig Druckstöcke herzustellen und farbige Holzschnitte zu drucken.

 

Referent: Brian Curling, freier Grafiker und Buchkünstler
Teilnahmebeitrag: 165 Euro (inkl. Materialkosten)
Anmeldeschluss: 03.03.2020

 

 

FR 27.03.    18.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Kunst trifft Natur Werksausstellung mit BAGAGE

 

Kunst in der Natur und Natur in der Kunst – schon immer war es Menschen aller Kulturen ein Bedürfnis, ihr jeweiliges Verhältnis zur Natur mit künstlerischen Mitteln auszudrücken. Die Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE e.V. lädt auch dieses Jahr ihre Mitarbeiter*innen und alle Absolventi*nnen der Ausbildung zur Atelier- und Werkstattpädagogik wieder ein, in einem gemeinsamen Ausstellungsprojekt ihre ganz eigenen gestalterisch-schöpferische Antworten zu finden. In vielfältigsten bildnerischen, plastischen und skulpturellen Mitteln und Techniken wird gezeigt, wie Kunstschaffende sich heute mit der Verbindung von Kunst und Natur auseinandersetzen.

 

 

SA 28.03.   10.00 – 12.00 Uhr

Pflanzaktion – 900 Jahre Wald für die Stadt

 

Bei der Pflanzaktion mit dem Mooswaldförster Ernst Krämer pflanzen Sie junge Eichen und Winterlinden als zukünftige Waldgeneration des nördlichen Mooswaldes. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung ist erforderlich.

Bitte ein Vesper und eigene Arbeitshandschuhe mitbringen. Werkzeug wird gestellt.

 

Referent: Ernst Krämer, Revierförster Mooswald

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Anmeldeschluss: 20.03.2020

Ab 12 Jahren

In Kooperation mit dem Städtischen Forstamt Freiburg

 

 

SA 28.03.      11.00 Uhr 

Bootstour mit selbstgebauten Weißtannenbooten

 

Wer im WaldHaus ein eigenes Weißtannenboot bauen möchte, kann sich auf dieser Tour mit erfahrenen Bootsbauern austauschen und sich vom universellen und zuverlässigen Einsatz dieser selbstgezimmerten „Folkboote“ überzeugen.

 

Referent: Franz-Josef Huber, Technischer Lehrer am WaldHaus

Teilnahmebeitrag: 12 Euro inkl. kleiner Stärkung unterwegs

Dauer: ca. 4 Stunden

Anmeldeschluss: 18.03.2020

 

 

SO 29.03.      14.00 - 18.00 Uhr

Sonntagswerkstatt: Buchbinden 

 

Das kleine, zweilagige Notizbüchlein, das Sie an diesem Nachmittag mit einer einfachen Heftung und einem festen Einband herstellen, findet bestimmt als nützlicher Begleiter in jeder Tasche seinen Platz. Eigenes Papier kann mitgebracht werden.

 

Referent: Susanne Natterer, Buchbindemeisterin

Teilnahmebeitrag: 24 Euro inkl. Material, Kinder ab 10 Jahren in Begleitung eines teilnehmenden Erwachsenen 16 Euro, Familien 64 Euro, mit Freiburger FamilienCard Teilnahme gratis

Anmeldeschluss: 19.03.2020

 

 

SO 29.03.      14.00 & 16.00 Uhr 

Fräulein Brehms Tierleben  

 

Wir präsentieren Ihnen das einzige Theater weltweit für heimische bedrohte Tierarten.

14 Uhr: Canis lupus - Der Wolf

16 Uhr: Hymenoptera - Die wilden Bienen

Es gelten relative Eintrittspreise - Richtwerte: Erwachsene 9 Euro und Kinder 4,20 Euro.

Für Besitzer der Familiencard ist der Eintritt gratis!

www.brehms-tierleben.com

-Ohne Anmeldung-

Rollstuhlgerecht

 

Eine Kooperation mit

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Veranstaltungsübersicht                                                            weiter zum Aprilprogramm