WaldHaus Freiburg

Die Förderung

Das Projekt wird ab dem Start der Projektwochen 2020 von der Heidehof-Stiftung und dem Biosphärengebiet Schwarzwald gefördert. Deswegen entstehen den teilnehmenden Klassen nur geringe Kosten.

 

Außerdem können Ressourcen aus dem Vorgängerprojekt "NaturStadtSchule" genutzt werden. So gibt es einen gut ausgestatteten Bauwagen, der neben einem Küchenbereich einen Raum für Werkzeug, Arbeitskleidung und Materialien hat. Der Bauwagen dient an den jeweiligen Standorten als Basisstation.

 

gefördert durch:

 

Logo der HeidehofstiftungLogo des Biossphärengebietes Schwarzwald

 

 

Förderung von Mai 2017 bis März 2019:

 

Das Projekt "NaturRefugien schaffen – Vielfalt fördern" wird vom Mai 2017 bis März 2019 von der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg aus Mitteln der Glücksspirale mit einem Betrag von 69.300 Euro gefördert. Weitere 7.700 Euro steuert die Stiftung WaldHaus Freiburg bei. 

gefördert durch:

Logo Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg und Logo Glücksspirale von Lotto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Start          Die Idee         Die Förderung         Die Umsetzung          Die Projektwochen